MBZA-2HR, Ausführung D

Dieses Motorsteuergerät erweitert die "M-Version" um einen zusätzlichen Diagnoseanschluß, über den sich mit Hilfe des Diagnoseinterfaces "DI-2S2 zahlreiche Servicearbeiten am Fahrzeug deutlich vereinfachen lassen.
Optional kann zu dieser Zündung eine MIL-Leuchte (Fehlfunktionsanzeige) erworben werden. Ihre Aufgabe besteht darin, dem Fahrzeugführer von der Eigendiagnose des Steuergerätes erkannte Betriebsstörungen zu signalisieren. Das regelmäßige Auslesen des Fehlerspeichers kann somit unterbleiben und wird nur noch dann notwendig, wenn die MIL nach dem Motorstart nicht mehr erlischt.

Im Schnelldiagnosemodus (ohne PC) sind folgende Prüfungen möglich:

Im erweiterten Diagnosemodus (mit PC/Laptop) werden zusätzlich möglich:

Lieferumfang: